Tina Blau photographed by Madame d'Ora, in: Das interessante Blatt, 09.11.1916.
© ANNO | Österreichische Nationalbibliothek

Tina Blau: In the Krieau (Praterpartie in spring), around 1882, Wien Museum
© Wien Museum

Literature and sources

  • Werkverzeichnis Belvedere. www.werkverzeichnisse.belvedere.at/tina-blau (03/25/2020).
  • Art in Words. Tina Blau. www.artinwords.de/tina-blau (03/26/2020).
  • Zeitschrift für Frauen-Stimmrecht. Organ für die politischen Interessen der Frau, Heft 8 (1916), S. 4.
  • N. N.: Tina Blau Ausstellung, in: Österreichische Illustrierte Zeitung, 19.03.1899, S. 9.
  • Helga H. Harriman: Olga Wisinger-Florian and Tina Blau: Painters in "Fin de Siècle" Vienna, in: Woman's Art Journal, Band 10 (1898/1900), S. 23-28.
  • Deutsche Kunst und Dekoration, Band 3 (1898/99), S. 226-229.
  • The Studio. An Illustrated Magazine of Fine and Applied Art, Band 50 (1910), S. 242-244.
  • Felix Czeike (Hg.): Historisches Lexikon Wien, Band 1, Vienna 1992, S. 398.
  • Österreichische Akademie der Wissenschaften (Hg.): Österreichisches Biographisches Lexikon 1815–1950, Band 1, Vienna 1994, S. 92.
  • Ulrich Thieme, Felix Becker (Hg.): Allgemeines Lexikon der Bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart. Begründet von Ulrich Thieme und Felix Becker, Band IV, Leipzig 1910, S. 106.
  • Günther Meißner (Hg.): Allgemeines Künstler-Lexikon. Die bildenden Künstler aller Zeiten und Völker, Band XI, Munich - Leipzig 1995, S. 457-458.
  • Agnes Husslein-Arco, Markus Fellinger (Hg.): Tina Blau, Ausst.-Kat., Upper Belvedere (Vienna), 16.12.2016–09.04.2017, Vienna 2016.